MENSCHSEIN – Das ganze Land spricht einen Tag lang von Inklusion

MENSCHSEIN – Das ganze Land spricht einen Tag lang von Inklusion

Der 03.12. ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Dies Jahr findet zu diesem Anlass ein bundesweiter Aktionstag statt. Das Anliegen dahinter: Inklusion für einen Tag ins Zentrum der Aufmerksamkeit stellen, regionale Initiativen unterstützen und Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung fördern.

In etwa 100 barrierefreien Kinos wird der Dokumentarfilm MENSCHSEIN gezeigt. Und wir sind Gastgeber*innen in der Hamburger Zeise. Rund um den Film gibt es Kulturprogramm zum Thema:

Arnold Schnittger liest aus seinem Buch „Ich berühr den Himmel„,  Micha und ich sorgen für musikalische Einlagen, We are Family (Leben mit Behinderung) hat einen anschließenden Markt der Möglichkeiten mit Infotischen und Begegnung organisiert, und durch das Programm führt der Vorstand der Alzheimer Gesellschaft: Pastor Tobias Götting.

Gute Sache.  – Also: Kommt zahlreich und sagt es weiter! 

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.