MINDESTANSTAND

Ein exklusives Try Out vor der Premiere

 

Ein Stück Stoff – und das Ende unserer Solidarität ist schon erreicht!?

Die Gegenwart stellt uns auf eine harte Probe: Eine Katastrophe jagt die nächste. Und dann ist da auch noch diese Pandemie…
Doch die Aufgabe bleibt die gleiche: Ein friedliches Miteinander in Würde und – na gut! – zuweilen auf Abstand.
Aber: Mindestabstand = Mindestanstand. Oder?

Turid Müller reimt und singt: Humorvoll, scharfzüngig und anrührend.
Psychologische Begleitung für die Krise. Und ein Ausblick auf eine – hoffentlich leichtere – Zukunft.

 

Am Klavier: Michael Hierer

„Mindestanstand? – Systemrelevante Wortschöpfung!!!!!“
(Marco Jorge Rudolph, ein Bühnen-Kollege)

Die Fertigstellung des Programms wird mit einem Gema-Stipendium gefördert: #neustartkultur

X